Datenschutzrichtlinie

Gültig ab 1. Januar 2020

Die Walt Disney Company hat bestimmte Unternehmen von 21st Century Fox übernommen, einschließlich der Unternehmen, die die nachstehend beschriebenen Dienste erbringen. Diese Richtlinie wurde aktualisiert, um diesen Vorgang und die jüngsten Aktualisierungen des kalifornischen Rechts widerzuspiegeln.

Inhalt:

  1. GELTUNGSBEREICH UND ANWENDUNG: Was und wen diese Richtlinie abdeckt
  2. ERHEBUNG VON DATEN: Die Quellen und Methoden, über die wir, unsere Dienstleister und unsere Werbetreibenden Daten von Ihnen und über Sie erheben, einschließlich Informationen über Ihre Interaktion mit den Diensten von FoxNext
  3. NUTZUNG UND OFFENLEGUNG: Wie wir die Daten nutzen, die wir von Ihnen und über Sie erheben, an wen wir sie unter Umständen weitergeben und warum wir das tun
  4. SICHERHEIT: Wie wir Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch schützen
  5. ZUGRIFF UND KONTROLLE DURCH NUTZER: Wie Sie auf die Daten, die wir über Sie führen, zugreifen und sie kontrollieren können
  6. WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN: Was Sie sonst noch über diese Richtlinie und über unseren Umgang mit Ihren Daten wissen sollten
  7. EINWOHNER KALIFORNIENS: Was wir tun, um den Verpflichtungen des Kalifornisches Verbraucherschutzgesetzes (California Consumer Privacy Act –CCPA), nachzukommen und weitere wichtigen Informationen für Einwohner Kaliforniens
  8. KONTAKT: Wie Sie FoxNext in Bezug auf diese Richtlinie kontaktieren können

1. GELTUNGSBEREICH UND ANWENDUNG

FoxNext Games LLC („FoxNext“, „wir“, „uns“ oder „unser(e)“) möchte Sie damit vertraut machen, wie wir Daten von Ihnen und über Sie erheben, nutzen und offenlegen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Vorgehensweise im Zusammenhang mit Daten, die wir über Dienste wie Websites, mobile Websites, Anwendungen („Apps“) und Widgets (gemeinsam die „Dienste von FoxNext“) erheben. Indem Sie die Dienste von FoxNext nutzen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu. Eine Liste unserer angegliederten Unternehmen („Tochtergesellschaften“) finden Sie hier: https://privacy.thewaltdisneycompany.com/en/definitions/.

Wie in unseren Nutzungsbedingungen ausgeführt, stehen die Dienste von FoxNext der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung, sind nicht an Kinder gerichtet und erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern oder Personen unter 13 Jahren.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Nutzer, einschließlich sowohl derjenigen, die die Dienste von FoxNext nutzen, ohne registriert zu sein oder sich angemeldet zu haben, als auch derjenigen, die sich für einen Dienst von FoxNext registriert oder angemeldet haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch FoxNext (d. h. Informationen, über die eine bestimmte Person entweder direkt oder indirekt identifiziert werden kann, z. B. der vollständige Name oder die E-Mail-Adresse). Wenn anonyme Daten direkt oder indirekt mit personenbezogenen Daten verknüpft werden, werden die resultierenden Daten auch als personenbezogene Daten behandelt.

2. ERHEBUNG VON DATEN

FoxNext und unsere Dienstleister erheben die folgenden Daten von Ihnen und über Sie:

  • Registrierungsdaten sind Informationen, die Sie angeben, um sich für einen Dienst von FoxNext zu registrieren, z. B. um ein Konto anzulegen, Kommentare zu posten, Benachrichtigungen, Newsletter oder andere Mitteilungen zu empfangen oder um an einer von FoxNext oder von einem durch uns beauftragten Drittanbieter durchgeführten Umfrage, einem Gewinnspiel oder einer Verlosung teilzunehmen. Zu den Registrierungsdaten gehören beispielsweise Ihr Name, Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geschlecht, Ihre Postleitzahl, Ihr Geburtstag, Ihr Standort, Informationen zu Ihrem Gerät, Informationen zu Ihrer Nutzung der Dienste von FoxNext und alle anderen von Ihnen angegebenen Informationen.
  • Öffentliche Informationen und Beiträge sind Kommentare oder Inhalte, die Sie über die Dienste von FoxNext posten und die Informationen über Sie, die diese Beiträge oder Inhalte begleiten, darunter unter Umständen Ihr Name, Ihr Benutzername, Kommentare, Likes, Ihr Status, Ihre Profildaten und Ihr Profilbild. Öffentliche Informationen und Beiträge sind stets öffentlich, was bedeutet, dass sie jedermann zur Verfügung stehen und in Suchergebnissen von externen Suchmaschinen angezeigt werden können. SEIEN SIE ÄUSSERST VORSICHTIG, WENN SIE DATEN IN DEN ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHEN BEREICHEN DER DIENSTE VON FOXTNEXT VERÖFFENTLICHEN. WIR SIND NICHT FÜR DIE NUTZUNG DIESER IN DEN ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHEN BEREICHEN VERÖFFENTLICHTEN DATEN DURCH ANDERE VERANTWORTLICH.
  • Informationen aus sozialen Medien. Falls Sie über soziale Medien auf einen Dienst von FoxNext zugreifen oder sich darüber anmelden oder die Verbindung herstellen, können die Informationen, die wir erheben, auch Ihre Benutzer-ID und/oder Ihren Benutzernamen des entsprechenden sozialen Netzwerks umfassen, die dann an uns weitergegeben werden, z. B. Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse oder Freundesliste sowie alle Informationen, die Sie im Zusammenhang mit diesem sozialen Netzwerk öffentlich zugänglich gemacht haben. Wenn Sie über soziale Medien auf Dienste von FoxNext zugreifen oder darüber die Verbindung herstellen, gestatten Sie FoxNext die Erhebung, Speicherung und Nutzung dieser Informationen und Inhalte in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie.
  • Informationen über Aktivitäten. Wenn Sie auf Dienste von FoxNext zugreifen und damit interagieren, sind FoxNext und seine Dienstleister berechtigt, bestimmte Informationen über diese Besuche zu erheben. Beispielsweise empfangen und speichern unsere Server Informationen über Ihren Computer, Ihr Gerät und Ihren Browser, darunter unter Umständen Ihre IP-Adresse, Ihr Browsertyp und andere Angaben zur Software oder Hardware, um Ihre Verbindung zu den Diensten von FoxNext zu autorisieren. Wenn Sie über ein mobiles oder anderes Gerät auf die Dienste von FoxNext zugreifen, erheben wir unter Umständen eine einzigartige Gerätekennung für das Gerät, Ortungsdaten (einschließlich Ihres genauen Standorts) oder andere Transaktionsdaten für das Gerät. Wenn Sie die Dienste von FoxNext nutzen, um an unseren mobilen Spielen teilzunehmen, können wir Punktstände, Ranglisten, Transaktionsdaten und andere Informationen über Ihr Spielverhalten erheben. Darüber hinaus bewahren wir unter Umständen Informationen über Ihre Kommunikation mit FoxNext auf.
  • Cookies und andere Tracking-Technologien (z. B. Browser-Cookies, Pixel, Beacons und Adobe-Flash-Technologie) bestehen aus kleinen Datenfragmenten. Die Dienste von FoxNext senden diese Daten an Ihren Browser, wenn Sie das erste Mal eine Webseite aufrufen und speichern die Daten dann auf Ihrem Computer oder sonstigem Gerät, sodass die Website oder App auf die Informationen zugreifen kann, wenn Sie erneut Seiten von diesem Dienst aufrufen. Diese Technologien können auch eingesetzt werden, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste von FoxNext zu erheben und zu speichern, z. B. welche Seiten Sie besucht haben, welche Video- und sonstigen Inhalte Sie sich angesehen haben, welche Suchläufe Sie gestartet haben und welche Werbeanzeigen Sie gesehen haben.

Dritte, die die Dienste von FoxNext unterstützen, indem sie Werbeanzeigen schalten oder Dienstleistungen bereitstellen, beispielsweise indem sie es Ihnen ermöglichen, Inhalte zu teilen (z. B. Facebook) oder die Gesamtnutzungsstatistiken der Dienste von FoxNext zu verfolgen (z. B. Google Analytics), können diese Technologien ebenfalls einsetzen, um ähnliche Informationen über Sie zu erheben, wenn Sie die Dienste von FoxNext (z. B. Websites oder E-Mails) oder die Dienste Dritter nutzen. Solche Dritte können diese Technologien sowie die Informationen über Aktivitäten, die sie erheben, außerdem nutzen, um Sie über die Geräte, die Sie nutzen, z. B. ein mobiles Gerät und einen Laptop oder anderen Computer, zu erkennen. FoxNext kontrolliert diese Technologien Dritter nicht und ihre Nutzung unterliegt den Datenschutzrichtlinien der dritten Parteien, die solche Technologien einsetzen. Weitere Informationen über Werbenetzwerke Dritter und ähnlicher Einrichtungen, die diese Technologien einsetzen, sowie zu Ihren Entscheidungsmöglichkeiten in Bezug darauf finden Sie im folgenden Abschnitt „Zustellung relevanter Werbeanzeigen“.

Die meisten Browser sind anfänglich so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Diese Einstellung können Sie jedoch dahingehend ändern, dass Sie informiert werden, wenn ein Cookie gesetzt oder aktualisiert wird oder dass Cookies grundsätzlich blockiert werden. Im Abschnitt „Hilfe“ Ihres Browsers finden Sie weitere Informationen hierzu. Nutzer können den Einsatz von Flash-Technologien über die Flash-Management-Tools auf der Adobe-Website http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html verwalten. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger oder aller Cookies dazu führen kann, dass Sie auf bestimmte Funktionen, Inhalte oder personalisierte Abläufe der Dienste von FoxNext nicht länger zugreifen können.

  • Informationen aus anderen Quellen. Wir können die Daten, die wir erheben, um Informationen aus anderen Quellen ergänzen, z. B. öffentlich verfügbare Informationen über Ihre Online- und Offline-Aktivitäten von sozialen Medien, gewerblich verfügbare Informationen und Informationen unserer Tochtergesellschaften oder Geschäftspartner.
  • Do-Not-Track-Signale. Derzeit reagieren wir nicht auf „Do-Not-Track-Signale“ von Browsern, da wir darauf warten, dass interessierte Beteiligte und andere Personen Standards zur Interpretation solcher Signale erarbeiten.

3. NUTZUNG UND OFFENLEGUNG

Wir nutzen die Daten, die wir von Ihnen und über Sie erheben, und legen sie offen, um Ihnen die Dienste und Funktionen von FoxNext zur Verfügung zu stellen, einschließlich: zur Messung und Verbesserung der Dienste und Funktionen von FoxNext sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; zur Verbesserung Ihrer Erfahrung mit Diensten von FoxNext sowohl online als auch offline durch das Angebot von Inhalten, die für Sie relevant und interessant sind, einschließlich Werbe- und Marketingbotschaften; damit Sie Kommentare zu Inhalten abgeben und an Online-Spielen, Wettbewerben, Aktionen oder Treueprogrammen teilnehmen können; um Ihnen einen Kundenservice zur Verfügung zu stellen und um auf Ihre Anfragen zu antworten. Um Ihnen Inhalte und Werbung zu zeigen, die für Sie interessanter und relevanter sind, können wir die Daten, die wir von Ihnen und über Sie erhalten, nutzen, um Schlussfolgerungen und Prognosen über Ihre potenziellen Interessensbereiche anzustellen. Wenn die von Ihnen und über Sie erhobenen Informationen nicht dazu führen, dass Sie als Einzelperson erkannt werden können, sind wir berechtigt, die Informationen für jeden beliebigen Zweck zu nutzen oder sie an Dritte weiterzugeben, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Wir nutzen die Daten, die wir von Ihnen und über Sie erheben, zu folgenden weiteren Zwecken:

  • Um es Dienstleistern zu ermöglichen, uns bei der Bereitstellung und Verwaltung der Dienste von FoxNext zu unterstützen. Die Daten, die wir von Ihnen und über Sie erheben, können bestimmten dritten Dienstleistern, z. B. Vertragspartnern, Analyse- und Messunternehmen, Vertretern oder Sponsoren, die uns dabei helfen, Ihre Nutzung der Dienste von FoxNext zu analysieren und zu verstehen, Kundenbetreuung, Werbung und Marketing anzubieten und die Dienste von FoxNext zu verwalten und/oder bereitzustellen, zur Verfügung gestellt werden.
  • Um Social Sharing zu ermöglichen. Wenn Sie sich über ein soziales Netzwerk bei den Diensten von FoxNext anmelden oder über ein Konto der sozialen Medien die Verbindung mit den Diensten von FoxNext herstellen, können wir Ihren Benutzernamen, Ihre Fotos und Likes sowie Ihre Aktivitäten und Kommentare an andere Nutzer der Dienste von FoxNext sowie an Ihre Freunde auf den sozialen Netzwerken weitergeben. Wir sind außerdem berechtigt, dieselben Informationen an den Anbieter des sozialen Netzwerks weiterzugeben. Indem Sie sich über ein soziales Netzwerk in Ihrem Konto bei einem Dienst von FoxNext anmelden oder die Verbindung herstellen, gestatten Sie uns die Weitergabe von Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erheben, an den Anbieter des sozialen Netzwerks, andere Nutzer und Ihre Freunde und Sie verstehen, dass die Nutzung der weitergegebenen Daten durch das soziale Netzwerk dessen Datenschutzrichtlinie unterliegt. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise weitergegeben werden, stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Konto eines Dienstes von FoxNext bitte nicht über ein Konto eines sozialen Netzwerks her und nehmen Sie nicht am Social Sharing über die Dienste von FoxNext teil.
  • Um gemeinsame Dienstleistungen und Funktionen bereitzustellen. Wir stellen unter Umständen gemeinsam mit einem Dritten Dienstleistungen oder Funktionen bereit, z. B. Gewinnspiele, Verlosungen oder sonstige Aktionen („gemeinsame Dienstleistungen“). Diese gemeinsamen Dienstleistungen können über die Dienste von FoxNext oder von Dritten verwaltet werden. Im Rahmen dieser Beziehungen können wir die Informationen, die Sie in Zusammenhang mit den gemeinsamen Dienstleistungen vorlegen, an den Dritten weitergeben. Die Nutzung Ihrer Informationen durch den Dritten unterliegt dessen Datenschutzrichtlinie.
  • Um relevante Werbeanzeigen zuzustellen. FoxNext und unsere Dienstleister können die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erheben, nutzen, um Ihnen relevante Werbeanzeigen zuzustellen, während Sie die Dienste von FoxNext (auf einem Ihrer Geräte) oder einen anderen Dienst nutzen. Wie vorstehend erwähnt, können Werbenetzwerke Dritter und Werbetreibende Cookies (die Informationen wie von Ihnen besuchte Websites und Ihre Interaktion mit unseren Werbeanzeigen und anderen Mitteilungen erfassen) und ähnliche Technologien nutzen, um Informationen wie demographische Daten, geschlussfolgerte Interessen, gesammelte Informationen und Informationen über die verschiedenen Geräte, die Sie nutzen, und Ihre Aktivitäten auf diesen Geräten zu erheben, um so Werbeanzeigen zustellen zu können, die Ihren Interessen eher entsprechen. Die Informationen können auch genutzt werden, um Verbrauchern relevantere Werbeanzeigen über andere Marketingkanäle, darunter auch E-Mails, zukommen zu lassen. Um mehr über Werbenetzwerke Dritter und ähnliche Einrichtungen, die diese Technologien einsetzen, zu erfahren, besuchen Sie die Website www.aboutads.info/consumers. Falls Sie keine Werbung solcher Werbenetzwerke und Dienste auf einem bestimmten Gerät erhalten möchten, über das Sie auf diese Richtlinie zugreifen, gehen Sie auf www.aboutads.info/choices, wenn Sie sich in den USA befinden oder auf www.youradchoices.ca/choices, wenn Sie sich in Kanada befinden, um sich über Desktop- und mobile Browser abzumelden. Sie können die App „AppChoices“ auf www.aboutads.info/appchoices herunterladen, wenn Sie sich in den USA befinden und auf www.youradchoices.ca/appchoices, wenn Sie sich in Kanada befinden, um sich in mobilen Apps abzumelden. Zur gezielten Deaktivierung von Google Analytics, gehen Sie auf tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, können Sie das Tracking für Werbezwecke deaktivieren, indem Sie in den Einstellungen auf folgende Optionen klicken: Datenschutz -> Werbung -> „Ad-Tracking beschränken“. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, können Sie das Tracking für Werbezwecke deaktivieren, indem Sie in den Einstellungen auf folgende Optionen klicken: Google Einstellungen -> Werbung -> „Personalisierung von Anzeigen verweigern“ aktivieren. Beachten Sie bitte, dass diese Tracking-Technologien auch dann noch Daten für andere Zwecke, darunter auch Analysen, erfassen können, wenn Sie interessenbezogene Werbeanzeigen von Dritten deaktivieren. Unsere Werbeanzeigen werden weiterhin eingeblendet, diese werden jedoch nicht auf der Grundlage von Verhaltensinformationen über Sie geschaltet und sind daher möglicherweise für Sie und Ihre Interessen weniger relevant.

Unter Umständen nutzen wir Dienste von Drittanbieterplattformen (wie soziale Netzwerke und andere Websites), um Ihnen oder anderen Nutzern gezielte Werbeanzeigen auf diesen Plattformen bereitzustellen, und können dem Plattformanbieter zu diesem Zweck eine gehashte Version Ihrer E-Mail-Adresse oder andere Informationen zur Verfügung stellen. Um die Nutzung Ihrer Daten für solche Zwecke abzulehnen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

  • Um Sie zu kontaktieren. FoxNext sendet Ihnen gelegentlich Werbematerial oder Benachrichtigungen über die Dienste von FoxNext. Wenn Sie solche Nachrichten nicht länger per E-Mail erhalten möchten, folgen Sie den Abmeldehinweisen im unteren Teil der jeweiligen E-Mail. Es gibt bestimmte Dienstmitteilungs-E-Mails, von denen Sie sich nicht abmelden können, z. B. Änderungsmitteilungen bezüglich der Dienste oder Richtlinien von FoxNext. Falls Sie eine mobile App installiert haben und keine Push-Nachrichten mehr erhalten möchten, können Sie die Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät oder über die App ändern.
  • Zur Weitergabe an unsere Tochtergesellschaften. FoxNext kann Ihre Informationen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke an seine Tochtergesellschaften weitergeben.  Einen Link zu einer Website, auf der die Tochtergesellschaften des Unternehmens aufgeführt sind, finden Sie am Beginn dieser Richtlinie. Nutzer, die Dienste dieser Tochtergesellschaften nutzen, sollten dennoch deren separate Datenschutzrichtlinien lesen, die in einigen Belangen von dieser Datenschutzrichtlinie abweichen können.
  • Zur Weitergabe an Geschäftspartner. FoxNext ist berechtigt, Ihre Informationen an Geschäftspartner weiterzugeben, damit diese Ihnen Marketingmitteilungen zusenden können, die Ihren Vorlieben entsprechen.
  • Um die Rechte von FoxNext und anderen zu schützen. Es gibt unter Umständen Situationen, in denen FoxNext Ihre Informationen nutzt oder offenlegt, darunter Situationen, in denen FoxNext guten Glaubens davon ausgeht, dass eine solche Nutzung oder Offenlegung erforderlich ist, um: (i) die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von FoxNext, unsere Tochtergesellschaften oder deren Mitarbeiter, Vertreter und Vertragspartner zu schützen (einschließlich der Durchsetzung unserer Vereinbarungen und Nutzungsbedingungen); (ii) die Sicherheit, die Privatsphäre und den Schutz von Nutzern der Dienste von FoxNext oder der Allgemeinheit zu gewährleisten; (iii) vor Betrug zu schützen oder Zwecke des Risikomanagements zu erfüllen; (iv) das Gesetz oder Gerichtsverfahren einzuhalten oder (v) auf Anfragen von öffentlichen Stellen und Behörden zu reagieren.
  • Um eine Fusion oder Veräußerung abzuschließen. Falls FoxNext sein Geschäft vollumfänglich oder anteilig veräußert oder eine Veräußerung oder Übertragung seiner Vermögensposten vornimmt oder anderweitig an einer Fusion oder Übertragung seines gesamten Geschäfts oder eines wesentlichen Teils desselben teilnimmt (einschließlich in Verbindung mit einem Insolvenzverfahren oder einem ähnlichen Verfahren), ist FoxNext berechtigt, Ihre Daten an die an dieser Transaktion beteiligte(n) Partei(en) zu übermitteln.

4. SICHERHEIT

FoxNext ergreift wirtschaftlich angemessene administrative, technische, personalbezogene und physische Maßnahmen, die dem Schutz von in seinem Besitz befindlichen Informationen vor Verlust, Diebstahl und nicht autorisierter Nutzung, Offenlegung oder Abänderung dienen. Es kann jedoch niemand die vollumfängliche Sicherheit Ihrer Daten garantieren. Um die Effektivität der in die Dienste von FoxNext integrierten Sicherheitsfunktionen zu erhöhen, stellen Sie bitte sicher, dass alle mobilen Anwendungen, über die Sie Dienste von FoxNext nutzen, auf dem neuesten Stand gehalten werden.

5. ZUGRIFF UND KONTROLLE DURCH NUTZER

Falls Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese prüfen, berichtigen, aktualisieren, ihre Anzeige unterdrücken, diese löschen oder unsere Nutzung Ihrer in unserem Gewahrsam oder unter unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten anderweitig einschränken wollen, können Sie uns wie in Klausel 8 ausgeführt kontaktieren. Geben Sie in Ihrer Anfrage bitte Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer an und führen Sie eindeutig aus, um welche Informationen es sich handelt.  Unter Umständen fordern wir bestimmte zusätzliche personenbezogene Daten an, um die Identität der Person zu überprüfen, die den Zugriff auf deren personenbezogene Datenaufzeichnungen verlangt. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so schnell wie möglich und gemäß geltendem Recht zu bearbeiten.  Beachten Sie bitte, dass es einige Gründe gibt, aus denen wir eine Aufforderung zur Löschung möglicherweise nicht vollständig bearbeiten können, z. B. wenn wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um eine Transaktion für Sie abzuschließen, um betrügerische und rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen und uns davor zu schützen, um unsere Rechte auszuüben, oder um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten weder an Tochtergesellschaften von FoxNext noch an nicht angegliederte Dritte für deren direkte Marketingzwecke weiter, es sei denn, ein Nutzer stimmt dem ausdrücklich zu.

Löschungsrechte von Minderjährigen. Falls Sie unter 18 Jahre alt und ein registrierter Nutzer der Dienste von FoxNext sind, können Sie uns auffordern, Inhalte oder Informationen zu entfernen, die Sie über die Dienste von FoxNext gepostet haben, indem Sie eine E-Mail an avatar.tou@fox.com senden. Bitte beachten Sie, dass durch Ihre Aufforderung die vollumfängliche oder umfassende Entfernung der Inhalte oder Informationen nicht gewährleistet ist, da unter Umständen Inhalte von anderen Nutzern erneut gepostet worden sein können.

6. WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie. FoxNext ist berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie zu aktualisieren. Am Datum des Inkrafttretens am Beginn dieser Datenschutzrichtlinie erkennen Sie, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde. Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, sobald wir die überarbeitete Version der Datenschutzrichtlinie über die Dienste von FoxNext veröffentlicht haben.

Standort von Daten. Die Dienste von FoxNext werden von den USA aus betrieben und verwaltet. Wenn Sie außerhalb der USA ansässig sind, nehmen Sie zur Kenntnis und stimmen zu, dass personenbezogene Daten (die auch Informationen umfassen können, die über Cookies und andere Technologien erhoben werden, wie vorstehend beschrieben) in den USA und anderen Ländern, in denen wir Einrichtungen haben oder in denen wir Dienstleister beauftragen, verarbeitet werden können. Die Datenschutzgesetze der USA und anderer Länder sowie weitere relevante Gesetze können von denjenigen, die in Ihrem Rechtsgebiet gelten, abweichen. Dies gilt auch für die Nutzung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien wie oben beschrieben. Unter bestimmten Umständen sind Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden oder Sicherheitsbehörden in den USA berechtigt, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Falls Sie weitere Informationen über den Standort der Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über die in der nachfolgenden Klausel 8 genannten Kontaktdaten.

Verbundene Dienste. Die Dienste von FoxNext können mit Websites verbunden sein, die von nicht angegliederten Unternehmen betrieben werden und können Werbeanzeigen enthalten oder Inhalte, Funktionen, Spiele, Newsletter, Gewinnspiele oder Verlosungen oder Anwendungen anbieten, die von nicht angegliederten Unternehmen erarbeitet und gewartet werden. FoxNext ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken von nicht angegliederten Unternehmen und sobald Sie die Dienste von FoxNext verlassen oder auf eine Werbeanzeige klicken, sollten Sie die geltende Datenschutzrichtlinie des anderen Dienstes prüfen.

Darüber hinaus ist FoxNext nicht verantwortlich für die Datenschutz- oder Datensicherheitspraktiken anderer Unternehmen wie Facebook, Tumblr, Twitter, Apple, Google, Microsoft, Amazon oder andere App-Entwickler/-Anbieter, Anbieter von sozialen Netzwerken, Betriebssystemanbieter, Wireless-Service-Anbieter oder Gerätehersteller, einschließlich in Verbindung mit Informationen, die Sie anderen Unternehmen gegenüber durch oder in Verbindung mit den Diensten von FoxNext offenlegen.

Erhebung von personenbezogenen Finanzdaten durch einen Zahlungsdienst. In manchen Fällen nutzen wir einen nicht angegliederten Zahlungsdienst, damit Sie ein Produkt kaufen oder Zahlungen leisten können („Zahlungsdienst“). Falls Sie in der App ein Produkt kaufen oder eine Zahlung über einen Zahlungsdienst leisten möchten, werden Sie auf die Website eines Zahlungsdienstes geleitet. Alle Informationen, die Sie an einen Zahlungsdienst weitergeben, unterliegen der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Zahlungsdienstes und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung von durch einen Zahlungsdienst erhobenen Informationen durch diesen Zahlungsdienst.

Aufbewahrung von Daten. Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie ausgeführten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist per Gesetz erforderlich oder zulässig.

Sensible Informationen. Wir bitten Sie, keine sensiblen personenbezogenen Informationen (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen über den ethnischen Ursprung, politische Einstellungen, religiöse oder andere Überzeugungen, die Gesundheit, den kriminellen Hintergrund oder die Mitgliedschaft in Gewerkschaften) über die Dienste von FoxNext oder anderweitig an uns zu senden oder offenzulegen.

7. EINWOHNER KALIFORNIENS

Einwohner Kaliforniens können auch von folgenden Rechten Gebrauch machen:

  • Sie können bis zu zweimal im Jahr verlangen, dass wir Ihnen (1) die Kategorien und spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben, (2) die Kategorien von Quellen, aus denen Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, (3) den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, (4) die Kategorien von Dritten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten zu geschäftlichen oder kommerziellen Zwecken weitergegeben haben, (5) den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten; (6) jegliche Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie, die wir verkauft haben und (7) gegebenenfalls den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck für den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen.
  • Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns bitte unter avatar.tou@fox.com, oder per Post an C/O Privacy Officer, FoxNext Games LLC, 12121 Bluff Creek Drive, Suite 400, Playa Vista, CA 90094. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und werden Sie aufgrund der Ausübung Ihrer Datenschutzrechte nicht diskriminieren.  Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 45 Tagen nach Eingang Ihres Antrags und nach dessen ordnungsgemäßer Überprüfung beantworten, es sei denn, wir benötigen zusätzliche Zeit. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren.
    • Gemäß Klausel 1798.120 des Bürgerlichen Gesetzbuchs von Kalifornien (California Civil Code) sind Sie möglicherweise dazu berechtigt, den „Verkauf“ Ihrer „personenbezogenen Daten“ an „Dritte“ zu verweigern (gemäß der Definition im CCPA). Diese Datenschutzerklärung beschreibt die begrenzten Umstände, unter denen wir Ihre Daten an Dritte außerhalb von FoxNext weitergeben können.  Unsere Datenschutzerklärung bietet Ihnen auch bestimmte Kontroll- und Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten, darunter folgende:
    • Sie können die Werbung, den Datenaustausch und Marketinganalysen von vielen Werbenetzwerken und Partnern sowie von Anbietern digitaler Werbung und Marketingdienstleistungen kontrollieren, indem Sie die Website der Digital Advertising Alliance
    • Sie können die Teilnahme an der Studie von Nielsen zur digitalen Messung beschränken (für nicht-Panelisten).

 

8. KONTAKT

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: avatar.tou@fox.com

Postanschrift: C/O Privacy Office

FoxNext Games LLC

12121 Bluff Creek Drive, Suite 400

Playa Vista, CA 90094